20110417


und manchmal da frag' ich mich, wie lange es noch dauern wird, bis ich verstehe, was du mit mir machst.
jetzt, genau in diesem moment würde ich dir die welt kaufen wollen, doch im nächsten, sehe ich, dass es dir egal ist, und dann 10 minuten später, will ich für dich wieder die ganze welt.
tut mir leid, dass ich so verrückt bin. verrückt bin nach dir. nach deinen augen und deinem lachen und lächeln. tut mir leid, wirklich. es tut mir leid, eine verrückte zu sein, die nicht weiß, was sie tun soll, oder wie sie fühlen soll.
ich würde so gerne nur freundschaft für dich empfinden. doch mein herz pumpt mehr blut, als es für freundschaft benötigt.

- wo sind die tage, wo wir uns kaum noch vor lachen halten konnten ?
wo sind die tage, wo wir uns so nahe waren, wie wir sonst nur träumen konnten ?
wo sind die tage, die uns zeigten, dass wir WIR sind, únd uns keiner ersetzen kann, so wie wir sind ?
wo sind WIR ? -

und ich vermisse dich so sehr wie ich dich noch niemals vermisst habe.
ich vermisse nichts, außer dich. aber das interessiert nur mich, denke ich.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Spam, anstößige Kommentare und/oder Beleidigungen gegen mich oder Freunde von mir sind hier nicht erlaubt.
Danke. ♥