20110220

lass' mich gehn'. lass' mich frei

Tja, und wenn man verliebt ist, denkt man immer, man ist am falschen Ort zur falschen Zeit, und dann kriegt man mit, dass es sogar stimmt, was man denkt.
Man ist immer nur das 5te Rad am Wagen und man scheint allen egal zu sein.
Langsam aber sicher denke ich es auch, und es scheint echt so, als wäre es so.
Pf, und immer wenn ich versuche nicht schlecht über andere zu denken, tun sie mir weh und dann habe ich keine lust mehr, zu versuchen, nur die guten Sachen an ihnen zu sehen, denn jedesmal wenn ich das tue, fühle ich mich mehr und mehr hintergangen und einfach zerrissen.
Mein Leben ist wie ein Foto, dass von einer Person aus Hass zerrissen wird und in den Mülleimer geworfen wird.
Es tut weh, ich weiß auch nicht mehr was ich wissen will von dir.
Ich dachte immer wir wären so ein Puzzel, das jemand zusammengesetzt hat, weil er endlich die beiden Fehlenden Stücke gefunden hat, doch jetzt scheint das Puzzel wieder zerstreut zu sein und ein Stück liegt unter dem Bett, doch keinen kümmert es, denn der, der das Puzzel wieder zusammenpuzzelt ist erst mal auf den Puzzelhaufen fixiert, und denkt, alle Teile wären da..

Verwirrend, nicht ?
Ich hab keine Lust mehr, zu bloggen. Echt, ich hab keine Lust mehr, dass 18 oder 20 Leser diesen Schrott hier lesen und dann denken "HÄÄÄ?". Sorry.
Ich blogge auf einem anderen Blog, und wer ihn ganz ganz dolle Wissen will, soll mich bei Formspring  fragen oder so. Ich gebe euch HIER jedenfalls NICHT den Link.
So, tut mir leid und es tut mir leid, dass ich so ein schlechter Mensch bin.
Tschö.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Spam, anstößige Kommentare und/oder Beleidigungen gegen mich oder Freunde von mir sind hier nicht erlaubt.
Danke. ♥