20110111

tag ein, tag aus




"6 Uhr aufstehen, duschen, anziehen, zähne putzen, haare machen, in die Küche gehen, Kaffee in Becher einschenken, Kaffeebecher auf den Esszimmertisch stellen, zurück in mein zimmer gehen, Handy; Kopfhörer und Tasche holen, ins Esszimmer zurück gehen, Tasche; Handy und Kopfhörer weglegen, Jacke anziehen, Schuhe anziehen, schal umwickeln, Mütze auf den Kopf, Stöpsel vom Kopfhörer in die Ohren, auf dem Handy Musik einschalten, Kaffeebecher in die Hand, einen schluck nehmen, Tür auf machen, durch die Tür gehen, Tür hinter sich schließen, Treppen runter laufen, die nächste Tür öffnen, durch gehen, nächste Treppen runter - lieber am Geländer festhalten; es ist rutschig - , zur Bushaltestelle laufen, auf einen der Sitze setzen - Bus kommt - , einsteigen, Ticket an den Automaten halten und durchgehen bis dort ein Freier Platz ist und hinsetzen."









Tut mir leid, dass ich dir alle die Jahre lang immer nur im Weg stand und nur dann für dich wichtig war, als du mit anderen Zoff hattest. Es tut mir leid, dass ich immer so naiv bin und denke, dass mich jemand mag. Tut mir sehr leid, wirklich. Tut mir leid, dass ich dich nie angerufen habe, weil ich eh wusste, dass es dir sowas von am Arsch vorbei geht, wie ich mich fühle oder was mit mir ist. Bin für dich eh immer nur gut genug damit dein Tag nicht zu langweilig wird. - Ich WAR dein' Zeitvertreib. - Und jetzt gebe ich dich auf, ich bin schon Mal auf allen Vieren hinter dir her gekrochen, ja, weil ich dachte, du wärst meine beste Freundin, eine die sich für mich interessiert, für mich und meine Probleme, mit der ich über alles reden kann, und will. Aber so war es dann echt nicht.. Seit du in der Grundschule die Schule verlassen hattest, war mein Leben nur noch halb so schön, ich wollte, dass es jetzt mal raus kommt, jetzt, wo wir alles verlieren und das wahrscheinlich auf ewig, weil keiner von uns mehr den BOCK hat, jemanden anzurufen oder sowas. Und tut mir leid für meine ach so DUMMEN Kommentare, oh ja, tut mir leid, dass ich dich vermisse, und es vermisse von dir normal umarmt zu werden und nicht nur auf Kommando von Sue, die wollte, dass du mich von ihr drückst. Absurd ist das. Es tut mir einfach leid, leid, dass ich all' die Jahre so blind war..

Kommentare:

  1. Anonym1/11/2011

    du bist lächerlich

    AntwortenLöschen
  2. uff.
    das tut mir leid.
    wollte dir ja damals nur ne umarmung schicken..

    AntwortenLöschen
  3. Anonyme person ? Sei' ruhig , es ist nicht lächerlich seine Grfühle raus zu lassen , es ist lächerlich solch eine wunderbare Person LÄCHERLICH zu nennen !

    AntwortenLöschen

Spam, anstößige Kommentare und/oder Beleidigungen gegen mich oder Freunde von mir sind hier nicht erlaubt.
Danke. ♥