20101214

"wir wollen die freiheit der welt und straßen aus zucker"

Guten Abend meine liebsten Leserinnen und Leser (:
Der Tag heute fing damit an, dass ich zur Schule laufen musste. Zum Glück nicht nach hause, denn ab 10Uhr fuhren die Busse wieder.. Na, das juckt jetzt erst mal niemanden !
Den ganzen Tag war ich irgendwie total schlecht gelaunt, weil ich eigentlich nicht zur Schule hätte kommen müssen, wegen dem ausfallen der Busse - fickt euch :D - 
Na jedenfalls, ist das jetzt schon zu ende. Morgen laufe ich dann warscheinlich wieder zu Fuß zur Schule - jippe.xd -
Ich habe heute mein Zimmer einbisschen aufgeräumt, von allem alten Zeugs losgelassen - tat gut (: -
Danach hab ich dann mit der besten Schwester der ganzen Welt den Film "ANASTASIA" geschaut und nonstop gelacht, weil wir den Film schon auswendig kennen und immer eigene Sätze gesprochen haben. z.B. Dimitri : UUh, warte ich muss kacken *kackposition einnehm* - es war sehr amüsant. ich liebe sie über alles, meine Herzallerliebste schwester (: 

Liebe, Lebe, lass das.
Ich habe keine Gefühle mehr für B. Das ist gut, denn ich kann an ihm Wortlos vorbeigehen ohne zu Hause in Tränen auszubrechen. Es war anscheinend doch nur so ein "schwärmen" oder "verknallt sein". Find' ich sogar gut, denn ich hab genug Stress q: 

WEIHNACHTEN STEHT BALD VOR DER TÜR ! ! ! ! 
Die Karten werden morgen endlich von mir beschriftet - gott, ich hab das so oft verschoben, dass ich es morgen endlich mal machen muss ! ! -
Dann noch der Brief für S. und und.. Ja. Dann noch für jeden ein kleines geschenk'chen kaufen und und alles dann abschicken ! - YEY ! -

Bis Morgen, meine lieben ;*
Eure M.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Spam, anstößige Kommentare und/oder Beleidigungen gegen mich oder Freunde von mir sind hier nicht erlaubt.
Danke. ♥